AMG CUPLINE Aufstapelstation

GERNEP CUPBLOCK

Vollautomatisierte Kunststoffbecher-Etikettierung

– der Maßstab für Ausstattungsvielfalt und Flexibilität in der Becher-Etikettierung
Die Technologie dieser innovativen Becheretikettieranlage ist aus der Praxis gewachsen. Das Kernstück, die Etikettier-station mit Selbstklebeetikettierung von der Rolle, wurde funktional durch eine automatische Ab- und Aufstapelstation ergänzt.
Dadurch ist erstmals ein kontinuierlicher Etikettierdurchlauf von einfachen bis zu mehrgeteilten Formbechern möglich. Die Kosten- und Aufwandersparnis durch die ­Minimierung der Lagerhaltung ist eminent, da mit dieser Anlage die Produktion bei Bedarf auch „just in time“ gefahren werden kann.

Vorteile GERNEP CUPBLOCK

    • Vollautomatische Becherzuführung, Entstapelung, Etikettierung, Aufstapelung und Ausgabe. Alle Prozesse in einem kompakten und leistungs-starken Block kombiniert.
    • Rundbauweise mit verbesserter Zugänglichkeit und optimiertem Bedienerschutz
    • Vorschub des Etikettenmaterials durch SPS-gesteuerten Servoantrieb für höchste Etikettiergenauigkeit
    • Einstellung der Spenderparameter direkt am Gerät oder über das Maschinen-Touch-Panel
    • Robustes und verwindungssteifes Stativ für Etikettenspender mit Einstellskalen für präzise und stets genau wiederholbare Spender- / Etikettierposition   
    • Zuverlässige Erkennung auch von transparenter und glänzender ­Etikettenmaterialien
    • Unterschiedlich Durchgangshöhen für das Etiketten- bzw. Trägermaterial wählbar (optional)
    • Kompakte Spenderbauweise für verbesserte Zugänglichkeit bei Um­rüstung und Beschickung
    • Automatische Erkennung von Etikettenbandvorende und Etikettenbandende
    • Auszugschlitten für Etikettenspender erleichtern Wechsel und Nachlegen des Etikettenmaterials (optional).
    • Motorisierte Auf- und Abwickeleinheit für erhöhten Maschinendurchsatz und lange Etikettenformate (optional)
    • Non-Stopp-Funktion mit 2 Spendern je Etikett, freistehender Schlaufenvorroller oder freistehender Automatiksplicer für ununterbrochenen Dauerbetrieb (optional)
    • Unterschieidliche Rollenteller-Durchmesser wählbar für längere Lauf­zeiten ohne Materialwechsel (optional)
      Becher-Stapelmagazin

      Becher-Stapelmagazin
      Die Becherstapel werden manuell in Stapelführungen eingelegt und getaktet der Becher-Entstapelstation zugeführt.

      Becher-Entstapelstation

      Becher-Entstapelstation
      Automatische Becherstapel-Zuführstation mit Bechervereinzelung und Bandübergabe. Modular einsetzbare, servogetriebene Vereinzelungs­spindeln verarbeiten nahezu jede Becherform.

      Bodenetikettierung mit Selbstklebespender

      Bodenettikettierung
      Das Aufbringen von Bodenetiketten erfolgt mit einem Selbstklebespender über dem Transportband. Die Station ist autark und kann ­flexibel im Produktionsfluss integriert werden.

      Seitenetikettierung mit GERNEP Selbstklebespender

      Seitenetikettierung
      Die Seitenetikettierstation basiert auf bewährter GERNEP-Selbstklebetechnologie mit bis zu 8 Etikettenspendern.

      Becher-Stapelstation für etikettierte Becher

      Becher-Stapelstation
      Die Becher werden mit einem angepassten Stapelrand in Becherstangen aufgestapelt.

      Becher-Aufgabe-Pufferstation

      Ausgabestation
      Sie ist zur Entlastung der Mitarbeiter als ­Pufferstation konzipiert. Nach erfolgter Stückzahlzählung werden die gestapelten Becher ausgegeben.

      Ausstattungsmöglichkeiten

      Selbstklebeetikettierung von der Rolle
      Für Papier- und Folienetiketten, auch als transparente oder metallisierte Materialien. Die Etiketten-Abnahme und-Übergabe erfolgt servogesteuert mit höchster Präzision. Optional können verschiedene Systeme zum Non-Stopp-Betrieb geliefert werden.

      Mit der Vielzahl an Etikettiermöglichkeiten reagieren Sie in kürzester Zeit auf Markttrends, können Becher für Aktionen auszeichnen, Gewinncodes und Preisausschreiben forcieren, Barcodes variieren und selbst spezielle Leporellos aufbringen. Und das ohne hohe Energiekosten oder verfahrenstechnische Hemmnisse.
      Neben der optischen Aufwertung durch hochwertige Etikettierung – von Matt-/Glanz- Druck, Oberflächen mit Gold- oder Silberprägung bis hin zu Etiketten im No-Label-Look – ist alles an Labeldesigns kurzfristig und rationell möglich.

      Leistungsbereich
      Unser GERNEP CUPBLOCK im modularen Baukastensystem ist eine kunden­spezifische Individuallösung, deren Leistung und Konfiguration den jeweiligen Anforderungen angepasst wird.

      Zusatzeinrichtungen
      Durch unser flexibles Maschinensystem können Zusatz­einrichtungen für Spezialgebinde-Ausrichtung, Zusatzetikettierung und Etikettenkontrolle schon in der Planung berücksichtigt oder nachträglich integriert werden.

      © 2017 by Gernep