Gemeinsam: Unsere Handlungsfähigkeit in der aktuellen Situation

Die Geschäftsführung der GERNEP GmbH möchte Sie angesichts der aktuellen Situation bezüglich der Ausbreitung von COVID-19 (Coronavirus) gerne persönlich informieren und Ihnen versichern, dass die Sicherheit unserer Kunden und unserer Mitarbeiter höchste Priorität hat. Wir verfolgen die aktuelle Situation äußerst aufmerksam und wir möchten Sie heute über unsere bisherigen Maßnahmen informieren.

Wir bei GERNEP werden alles dafür tun, um möglichst viele Menschen zu schützen. Die Gesundheit und das Wohlergehen von Kunden, unseren Mitarbeitern, Partnern und allen Mitmenschen liegt uns am Herzen. Unser Ziel ist es, Infektionsrisiken bei uns und nach außen möglichst zu minimieren, und unseren Beitrag zu leisten, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Ebenfalls Priorität hat es für uns, in diesen schwierigen Zeiten weiterhin dafür zu sorgen, dass die täglichen Abläufe nicht beeinträchtigt werden. Wir haben rechtzeitig alle Vorkehrungen getroffen, um voll handlungsfähig zu bleiben.

 

Ab sofort haben wir Reisen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis auf Weiteres eingeschränkt. Uns ist bewusst, dass es Termine gibt, bei denen die persönliche Anwesenheit notwendig ist und überprüfen diese gerne im Einzelfall gemeinsam mit Ihnen.

 

Hohe Vertriebs- und Servicequalität durch Remote Angebote

Wir können natürlich nicht voraussehen, was in den kommenden Wochen noch auf uns zukommen wird. Aber wir haben alle Vorkehrungen getroffen, um auch weiterhin einen guten, zuverlässigen und sicheren Vertrieb und Service zu gewährleisten.

Das bedeutet für Sie: Wir erwarten derzeit von unserer Seite keine Einschränkungen in der Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns.

 

Kurz zusammengefasst: Wir freuen uns, weiterhin aktiv an Ihren Projekten zu arbeiten.

 

Über eventuelle weitere Maßnahmen werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Bitte wenden Sie sich für alle Rückfragen jederzeit an Ihren gewohnten Ansprechpartner bei GERNEP.

Gemeinsam wollen wir besonnen und umsichtig handeln und helfen, die Infektionsketten zu unterbrechen und Zeit zu gewinnen. Denn je langsamer sich das Coronavirus ausbreitet, desto besser können unser Gesundheitssystem sowie unsere Organisationen damit umgehen.

 

Gemeinsam werden wir das schaffen und bleiben Sie gesund!

 

Martin Hammerschmid

Geschäftsführer