Unsere Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg

Seit 1985 ist unser Mitarbeiterstamm stetig gewachsen und umfasst heute rund 100 Mitarbeiter*innen. Ohne sie, ihrem Know-how und Engagement wären wir nicht da, wo wir heute sind. Im Fokus all ihres Handelns und Tuns steht der Kunde, für den wir jeden Tag aufs Neue Bestleistung bringen.

Wir sind zuverlässig

„Was ist mir persönlich am wichtigsten? Dass die Mitarbeiter*innen selbständig agieren, dass sie verantwortungsbewusst sind und zu ihren Aufgaben stehen.

In einem Unternehmen wie GERNEP, wo noch jeder jeden kennt, ist eine gute Zusammenarbeit und Vertrauen wichtig und vor allem die Einhaltung besprochener Termine, unabhängig von der Rolle, die man im Unternehmen einnimmt. Als Mitarbeiter im Projektmanagement schätze ich die Ausdauer und Hartnäckigkeit meiner Kollegen auch bei der Lösung schwieriger Aufgaben.“

Stefan Kramer
Projektmanagement

Janina Fröschl
Marketing

Wir sind Teamplayer

"Das Besondere an der Arbeit bei GERNEP ist die Aufgeschlossenheit der Menschen und die Bereitschaft, Informationen und Wissen weiterzugeben.

Ein Vorteil sind unbürokratisch kurze Wege. Egal ob Geschäftsleitung oder Azubi: alle begegnen sich auf Augenhöhe, schätzen Klartext und offene Worte – der Schlüssel für ein produktives Miteinander."

Wir sind qualitätsbewusst

"Qualitätsbewusstsein ist nicht nur im Maschinenbau, sondern auch in der reibungslosen Zusammenarbeit und im Service wichtig.

Als Mitarbeiter in der Fertigung und Montage werde ich in die Entwicklung neuer Produkte einbezogen und helfe mit, Arbeitsabläufe weiter zu optimieren und funktionelle Details zu verbessern. Mit meinem Team betreue ich unsere Produkte von der Fertigung, Montage bis zu Testläufen und Auslieferung. Unsere Qualitätsarbeit spiegelt sich in der Zufriedenheit des Kunden wider – darauf bin ich stolz."

Andreas Konadl
Industriemechaniker
Vormontage

Thomas Wieg
Vertriebsaußendienst

Wir leben Leidenschaft

„Wir haben bei GERNEP einen guten Mitarbeiter-Mix in Bezug aus Alter, Erfahrung und Herkunft.

Allen gemeinsam ist das tägliche Engagement bei der Arbeit und die Leidenschaft, aus allem das Beste zu machen. Dabei ist mir besonders wichtig, dass die Mitarbeiter offen für Neues sind und eigenverantwortlich handeln und arbeiten, Dinge aktiv anpacken und nach der besten Lösung suchen. Auch wenn man mal einen Fehler gemacht hat, sollte man dazu stehen und dies auch direkt ansprechen – denn das gehört zur persönlichen Weiterentwicklung dazu."